Sarah Linow

Hochzeitstrends 2022

by Sarah Linow on 6. Januar 2022 Kommentare deaktiviert für Hochzeitstrends 2022

2022 wird vielseitig! Die Hochzeitstrends 2022

Jedes Jahr werden wir gefragt was die neuesten Trends im Hochzeitsbereich sind. Dieses Jahr wird es besonders spannend: Wegen Corona heiraten viele Paare aus 2020 und 2021, die ihre Hochzeit verschieben mussten. Zusätzlich zu den Paaren, die auch ohne Corona in 2022 geheiratet hätten. Das heißt manche Paare haben vor 2-3 Jahren mit der Planung ihrer Hochzeit begonnen und andere starten erst in diesem Jahr.

In den letzten Jahren haben wir viele Begriffe wie Boho und Vintage gehört. Die neuesten Trends gehen eher in Richtung elegante und nachhaltige Hochzeiten. Und in diesem Jahr wird es sicherlich „kunterbunt“, denn alles trifft aufeinander!

Brautmode

  • Der Hosenanzug hat sich entgültig durchgesetzt, für standesamtliche Hochzeiten ist er sehr beliebt.
  • Immer öfter kauft die Braut zwei Kleider, eins für das Standesamt und eins für die Kirche oder freie Trauung und Hochzeitsfeier.
  • Der 2-Teiler wird immer beliebter, einerseits bequem zu tragen und andererseits nachhaltig, wenn der Rock und das Oberteil nochmal getragen werden können.
  • Beliebt sind außerdem Capes, seidige Stoffe, Schleifen und große florale Elemente in 3D, teils farbig, sowie florale Prints.
  • Perlen & Glitzer auf elegante Weise eingesetzt.
  • Die Nachhaltigkeit wird immer mehr beachtet, teils mit veganen Kleidern oder dass das Kleid nochmal getragen werden kann.

Bräutigammode

  • Bei der Bräutigammode gibt es die 2 Gegensätze: Teils sehr elegant mit Smoking. Oftmals trägt der Bräutigam eine Weste und Schleife.
  • Der Gegensatz dazu ist der „lässige Bräutigam“, der den perfekten Sneaker zum Anzug trägt und Krawatte oder Schleife weglässt.
  • Nichtdestotrotz investiert auch der „lässige Bräutigam“ oftmals in einen qualitativ hochwertigen Anzug, der auch nochmal getragen werden kann.

Ringe

  • Das Thema Nachhaltigkeit führt bei den Eheringe zu Vintage- oder Altgold-Konzepten. Eheringe der Großeltern werden aufgearbeitet oder Altgold neu verarbeitet.

Einladungskarten

  • Viele Paare investieren mehr Budget in die Einladungskarten. Sie werden immer hochwertiger und teurer.
  • Handgeschriebene Kalligrafie ist sehr beliebt.
  • Verschiedene Materialien wie Papier, Kartonagen und Acryl werden kombiniert.
  • Die virtuelle Save the date-Karte, Change the date-Karte und Einladung im Hochzeitsdesign wird immer mehr genutzt, auch da ist der Nachhaltigkeits-Gedanke präsent.
  • Videobotschaften an die Gäste sind außerdem mit Spaß & Entertainment verbunden.

Wie FEIERN die Paare

  • Viele Paare mussten notgedrungen die Feier absagen und haben das Standesamt vorgezogen. Dies ist nun eine Alternative, die viele Paare wählen.
  • Da es in diesem Jahr sehr viele Feiern geben wird, sind die Wochenendtermine knapp und das Feiern in der Woche ist immer üblicher.
  • Das Vorabend-Event, ein Get together, wenn alle Gäste anreisen, ist gerne auch Teil des Events.
  • Viele Paare möchten ausgelassen feiern und Spaß. Daher gibt es mehr Mottohochzeiten (Gatsby, Tropical, Golden 20er usw.).
  • Gäste werden in das Motto einbezogen, beispielsweise mit dem Dresscode.
  • Grundsätzlich feiern Paare mit immer mehr Budget und es gibt viele elegante Hochzeiten.
  • Nachhaltige Hochzeiten achten auf Natur, saisonale, regionale Speisen & Getränke, es gibt immer mehr veganes und vegetarisches Essen, Leihdeko statt Kaufen.
  • Aufgrund von Corona verlagern Paare und Locations die Feiern nach Draußen. Es gibt immer mehr schöne Zelte.
  • Die virtuelle Möglichkeiten für Gäste, die nicht anreisen können, haben sich sehr gut entwickelt.
  • Vielen Paaren ist das hochwertige Essen wichtig. Viele wählen eine Mischung aus Menü und Buffet. Das gesetzte Menü ist festlicher, einen Teil der Speisen als Buffet zu servieren kann für Entertainment sorgen.
  • Das Wohlfühlen, das Entertainment und die individuelle Elemente sind vielen Paaren sehr wichtig.

Hochzeitstorte

  • Hier treffen definitiv verschiedene Stile der letzten Jahren aufeinander. Ob naked, semi naked, Buttercreme, Sahne oder Zuckerguß.
  • Die Patisserien sind sehr kreativ was Farben und Formen angeht.
  • In den Städten gibt es viel Auswahl in Sachen: Vegan, Beachtung von Allergien, Cake Pops, Cupcakes, Sweet table, mehrere optisch abgestimmte Kuchen statt Torte.
  • Es wird viel Blattgold verwendet. Auch hier ist die Tendenz edel und elegant.

Location

  • Oftmals suchen Paare ausgefallene Orte, wie einen Club, Rooftop oder möchten zu Hause feiern.
  • Lounge Ecken sind definitiv immer mehr gefragt, jeweils passend beispielsweise zum Boho oder zum eleganten Stil.
  • Spezielle Bars und „Entertainment Food“ wie Eis Bar, Coffee Bike, Champagner Bus, Foodstände, spezielle Bar je nach Vorliebe, wie z.B. Tequila Bar.
  • Die klassischen festlichen runden Tische werden abgelöst oder kombiniert mit festlichen lange Tafeln.
  • Statt schlechtsitzender Stuhlhussen wählen Paare lieber schöne elegante Stühle oder einfache hübsche Holz-Stühle, passen zum Gesamtdesign der Hochzeit.

Dekoration

  • Grundsätzlich geben Paare mehr Geld für Dekorationen aus.
  • Die Lichterketten sind und bleiben sehr romantisch und beliebt.
  • Trockene und unechte Blumen sind nun salonfähig, da sie viel besser verarbeitet sind als noch vor ein paar Jahren. Auch da gibt es oftmals den Wunsch der Nachhaltigkeit.
  • Weniger Boho, Vintage, weniger Pampasgras, da auch sehr teuer geworden aufgrund der großen Nachfrage.
  • Der Brautstrauß bleibt üppig und locker zusammengebunden.
  • Viele Paare wünschen sich viele Blumen auf den Tischen. Die Belange des Service (Platz für Flaschen, Brot, Butter oder sonstiges) bleiben unbeachtet, es klappt auch mit viel Blumen auf dem Tisch.
  • Es gibt immer mehr Ideen und Auswahl von Wedding Walls und Dekoschildern (Wand Deko, Blumenhintergrund für Selfies, Wand mit Sektgläser zur Selbstbedienung etc.)
  • Viele Dienstleister hatten zu Corona sehr viel Zeit und haben sehr viele schöne Inspirations-Shootings gemacht. Das Resultat sind unendlich viele Traubögen und Hintergründe für die Trauung in allen Farben und Formen.
  • Die Farben Grau und Schwarz sind definitiv nun auch für Hochzeiten salonfähig. Der Klassiker Gold bleibt als perfekte elegante Farbe erhalten, die mit allem kominiert werden kann.
  • Lila ist als die Pantone-Farbe des Jahres 2022 auserwählt worden („Very Peri“), daher werden dieses Jahr bestimmt einige Hochzeiten, die dieses Jahr mit der Planung beginnen, Lila enthalten.
  • Beliebt sind außerdem Silber, helles Zartrosé, Zartgrün.
  • Auch bei den Dekorationskonzepten treffen zwei Extreme aufeinander: Knallig bunte Dekorationen, die pure Lebensfreude ausstrahlen, treffen auf einfarbige, neutrale und dezente, gerne pastellige Dekorationen, auch gerne mit viel Creme & Weiß.
  • Das Entertainment wird dem Stil der Hochzeit angepasst, es gibt beispielswiese gerne eine schön gestaltete Tanzfläche.
  • Grundsätzlich: Alles Individuelle ist Trend. Beispielsweise eigene Hochzeits-Logos auf der Papeterie.

Gastgeschenke

  • Die Gastgeschenke gibt es nicht mehr um jeden Preis, nur damit man irgendetwas verschenkt. Paar wählen lieber etwas Hochwertiges oder verschenken gar nichts. Dahinter steckt auch der Nachhaltigkeitsgedanke.

Fazit

  • Weg von DIY, Paare möchten sich eher etwas Schönes leisten und weniger Stress haben.
  • Stuhlhussen sind definitiv out und altbacken.
  • Weniger Boho, Vintage Konzepte.
  • Es wird eher elegant und stilvoll gefeiert.
  • Paare möchten den Hochzeitstag genießen und entspannt feiern.

UNSER TIPP

Wenn ihr mehr hören möchtet, dann hört in unsere Podcastfolge rein: Hochzeits-Podcast von Sarah & Hung, Hochzeitstrends 2022.

Letztendlich sind Trends oder No Go’s schön und gut, aber ihr solltet so feiern, wie es zu EUCH passt und euch nicht beeinflussen lassen.

Stellt euch vor, ihr seht eure Hochzeitsbilder in 10 oder 20 Jahren und lacht und denkt: „Oh ja, das sind so wir! Alles war perfekt und stimmig!“ oder ihr denkt „Oh mein Gott, was haben wir damals für dumme Trends mitgemacht, das passte eigentlich gar nicht zu uns!“

Der erste Gedanke ist definitiv besser, als bleibt so wie ihr seid und feiert so wie es zu euch passt! ♥

 

Sarah LinowHochzeitstrends 2022

DANKE & frohe Weihnachten!

by Sarah Linow on 23. Dezember 2021 Kommentare deaktiviert für DANKE & frohe Weihnachten!

Liebe Freunde und Brautpaare,

wir sagen DANKE für euer Vertrauen, eure Weiterempfehlungen und tollen Bewertungen in diesem Jahr!

Das Jahr war trotz allem voller schöner Hochzeiten und spannender Projekte, die ihr euch hier anschauen könnt:

Voller Spannung und Vorfreude freuen wir uns auf die nächste Saison.

Wir wünschen euch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Alles Liebe & Gute und bleibt gesund! ♡

Euer Hochzeitsplaner-Team

Sarah, Enrico, Arwi, Janine und Kristin

Sarah LinowDANKE & frohe Weihnachten!

Buch für eure Hochzeitsplanung – jetzt auch als eBook

by Sarah Linow on 11. Dezember 2021 Kommentare deaktiviert für Buch für eure Hochzeitsplanung – jetzt auch als eBook

In diesem Jahr haben wir unser Buch „Lisa und die schönste Hochzeit aller Zeiten“ veröffentlicht.

Für alle Paare, die eine Anleitung für ihre Hochzeitsplanung haben möchten. Vom Anfang bis zum Ende der Planung gibt es sehr viele Informationen und Tipps, was zu beachten ist.

Von den ersten Überlegungen wen man einlädt und wie hoch das Budget sein sollte, bis hin zur Buchung der Location und aller Dienstleister. Das Buch beinhaltet unsere Erfahrungen seit 2009 mit ca. 300 geplanten Hochzeiten.

Bis zum Hochzeitstag, an dem es auch noch einige Dinge zu beachten gibt: Tipps für den Notfallkoffer, die Gestaltung des Tages und vieles mehr.

Das Buch ist leicht lesbar und „nicht so trocken“, dafür sorgt auch die Rahmengeschichte von Lisa. Sie ist blau gedruckt, so dass man später beim Nachlesen diesen kleinen Teil überspringen und direkt zum schwarz gedruckten Wissensteil übergehen kann. Somit ist „Lisa“ einzigartig, teils eine Mini-Geschichte, teils ein Sach- oder Wissensbuch.

„Lisa“ wurde bereits in der Zeitschrift „Braut & Bräutigam“, im „White Wedding – The Magazine“ und im „Weddyplace“ Hochzeitsblog empfohlen.

Wir haben die Buch-Premiere im Ritz-Carlton auf Youtube (30 min.) veröffentlicht und einen Hochzeits-Podcast (26 min.) über Lisa gemacht. Dort lesen wir die ersten Kapitel des Buches vor.

Das Buch hat 148 Seiten und ist im hochwertigen 200g/m² Bilderdruckpapier mit Softcover-Umschlag in DIN A4 gedruckt.

Es eignet sich daher auch besonders gut als Geschenk für Paare oder Trauzeugen*innen.

Neuerdings haben wir auch ein Ebook für euch erstellt.

Wir freuen uns sehr, wenn „Lisa“ euch eine Unterstützung für eure Hochzeitsplanung ist.

Das Buch findet ihr hier und das eBook hier.

Viel Spaß beim Lesen und eine entspannte Planungszeit! ♥

 

Sarah LinowBuch für eure Hochzeitsplanung – jetzt auch als eBook

WEDDING SUNDAY – die kleine exklusive Hochzeitsmesse 2021 im Westin Grand Hotel

by Sarah Linow on 1. September 2021 Kommentare deaktiviert für WEDDING SUNDAY – die kleine exklusive Hochzeitsmesse 2021 im Westin Grand Hotel

Der WEDDING SUNDAY im Westin Grand Hotel Berlin ist eine kleine, exklusive Hochzeitsmesse

mit ca. 30 Ausstellern und besonders schönen Brautmodenschau entlang der pompösen Treppe des Hotels.

Aussteller sind Hochzeits-Dienstleister aus allen Bereichen, die man als Brautpaar für ein grandioses Fest benötigt.

Der nächste Termin ist am Sonntag, 24.10.2021.

Öffnungszeiten: 10.00 – 18.00 Uhr ♥ Der Eintritt ist frei!

Programm-Highlights:

11.00 Uhr „Tipps & Tricks für die Hochzeitsplanung“ von Hochzeitsplanerin Sarah Linow

13.00 Uhr Birddogs – Live Musik

14.00 Uhr Große Brautmodenschau von Tilda Knopf Bridal & Suits Berlin und Kaska Hass

15.00 Uhr Birddogs – Live Musik

15.30 Uhr Anschnitt der Hochzeitstorte von der Patisserie des Westin Grand Hotels

11.30, 12.30, 14.40 und 16.00 Uhr Besichtigung Hochzeitssuiten Westin Grand Hotel

16.30 Uhr Feuershow

17.00 Uhr Verlosung von einem Paar Jimmy Choo Schuhen

Für die Kinder: Das Team von Fräulein Feiertag ist im Einsatz. Eure Kinder können zum Spielen kommen (zeitlich begrenzt).

Die Aussteller 2021 findet Ihr unter http://hochzeiten.westin-berlin.com/wedding-sunday/

Wir freuen uns auf Euch!

Der Eintritt ist frei.

Unser Hygienekonzept sieht u.a. regelmäßiges Desinfizieren und Laufwege vor.

Bitte Maske und Negativtest oder Nachweis für Impfung / Genesen mitbringen.

Vor Ort bitte in der Luca-App registrieren oder einen Zettel ausfüllen.

Hier seht Ihr einen Film und Bilder vom 1. Wedding Sunday:

 

 

Sarah LinowWEDDING SUNDAY – die kleine exklusive Hochzeitsmesse 2021 im Westin Grand Hotel

Einladung Buchpremiere „Lisa und die schönste Hochzeit aller Zeiten“

by Sarah Linow on 28. Juli 2021 Kommentare deaktiviert für Einladung Buchpremiere „Lisa und die schönste Hochzeit aller Zeiten“

Liebe Brautpaare, Kollegen und Freunde,

endlich ist es soweit! Wir laden Euch sehr herzlich zu unserer Buchpremiere ein.

Unser Buch ist ein liebevoll geschriebener Leitfaden für die eigene Hochzeitsplanung:

Hochzeitsredner und Buchautor Martin E. Hiller erzählt die Geschichte von Lisa und Hochzeitsplanerin Sarah Linow hat ihre Schatztruhe geöffnet, voller Erfahrungen und Bilder der von ihr geplanten Hochzeiten.

Und wer Lisa ist, das erfahrt Ihr von uns bei der Buchpremiere.

Wir freuen uns sehr, Euch im Ballsaal des Ritz-Carlton, musikalisch begleitet von Felix Hahnsch und geschmückt von Zinnober Blumen, in einer hochzeitlichen Atmosphäre begrüßen zu dürfen.

WANN

Dienstag, 10.08.2021 um 19 Uhr

WO

The Ritz-Carlton Berlin
Potsdamer Platz 3
10785 Berlin

INFOS

Der Eintritt ist frei.
Bitte Maske mitbringen & Hygienemaßnahmen beachten.
Am Abend gibt es signierte Bücher zum Sonderpreis von 30 € (statt 39 €).
Wir bitten um Anmeldung an info@sarahlinow.de.

Wir freuen uns schon sehr,
bis bald!

Sarah Linow & Martin E. Hiller

Hier geht es zum Shop

Sarah LinowEinladung Buchpremiere „Lisa und die schönste Hochzeit aller Zeiten“

Buch für die Hochzeitsplanung – Lisa und die schönste Hochzeit aller Zeiten

by Sarah Linow on 9. Juni 2021 Kommentare deaktiviert für Buch für die Hochzeitsplanung – Lisa und die schönste Hochzeit aller Zeiten

Bald ist es soweit! Wir stellen gerade unser Buch fertig:

LISA UND DIE SCHÖNSTE HOCHZEIT ALLER ZEITEN

ist ein Buch für alle Brautpaare, die mit ihrer Hochzeitsplanung beginnen oder mitten drin stecken.

Schritt für Schritt werden alle Überlegungen und Planungsschritte aufgelistet und erklärt, bis hin zum Hochzeitstag. Und auch für den Hochzeitstag sind noch einige nützliche Infos dabei.

Es gibt sehr viele Insider-Tipps aus über 10 Jahren Hochzeitsplanungs-Erfahrung.

Besonders schön zu lesen ist das Buch nicht nur für alle interessanten Informationen und Listen, sondern es gibt da auch noch die Geschichte von Lisa. Was es damit auf sich hat verraten wir noch nicht.

Wir arbeiten an den letzten Zügen des Buchdesigns und bald ist es überall erhältlich.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Seid sehr gespannt auf das Buch von Sarah Linow und Hochzeitsredner Martin E. Hiller.

Update: Hier geht es zum Shop

Sarah LinowBuch für die Hochzeitsplanung – Lisa und die schönste Hochzeit aller Zeiten

Neu: Unser Hochzeits-Shop für Geschenke

by Sarah Linow on 17. Mai 2021 Kommentare deaktiviert für Neu: Unser Hochzeits-Shop für Geschenke

Wir haben unseren Hochzeits-SHOP eröffnet mit schönen Geschenken für die Braut, den Bräutigam, Trauzeugen:innen, sowie Familie und Freunde.

Dort findet Ihr Accessoires für die Vorfreude, den Junggesellen- und Junggesellinnenabschied oder den Vortag der Hochzeit.

Vielleicht möchtet Ihr Eure Trauzeugen:innen mit einem T-Shirt oder einer Jacke mit der Aufschrift „Beste Trauzeugin“ oder „Bester Trauzeuge“ überraschen. Oder die Familie erhält Tassen, Kleidung oder Masken mit der Aufschrift „Team Bride“ oder „Team Groom“.

Oder vielleicht ist es andersherum, dass die Trauzeugen die Braut und den Bräutigam beschenken möchten mit Shirts, Hoodies oder anderen Kleidungsstücken mit den Aufschriften „Braut, Bräutigam oder Bridezilla“.

Das Beste daran ist, dass alle Artikel personalisierbar sind. Ihr könnt die Namen der beschenkten Person hinzufügen, sowie individuelle Bilder oder Texte.

Wir hoffen Ihr findet etwas Schönes, um die Vorfreude auf den Hochzeitstag zu zelebrieren.

HIER GEHT ES ZUM SHOP.

Viel Spaß dabei!

 

Sarah LinowNeu: Unser Hochzeits-Shop für Geschenke

Hochzeitspodcast von Sarah und Hung

by Sarah Linow on 7. Januar 2021 Kommentare deaktiviert für Hochzeitspodcast von Sarah und Hung

Es ist soweit – ab sofort könnt Ihr die ersten Folgen unseres neuen Hochzeitspodcasts für Verliebte und Brautpaare hören.

Hochzeits-DJ Hung und Sarah sprechen über alle Hochzeitsfragen. Los geht es in der ersten Folge mit den allerersten Überlegungen zur Planung: Wen lade ich ein, was muss ich für das Hochzeitsbudget einplanen.

Die zweite Folge erklärt den Unterschied zwischen einer standesamtlichen, kirchlichen und freien Trauung.

Und zum neuen Jahr gibt es einen Trendüberblick, was ist in 2021 IN und was ist OUT?

Hört rein und hinterlasst Eure Kommentare. Wir freuen uns auch sehr über Bewertungen.

Vielen Dank und viel Spaß beim Reinhören!

Hier geht’s zum Hochzeits-Podcast von Sarah & Hung.

Sarah LinowHochzeitspodcast von Sarah und Hung

Wedding Soirée 2020 – Die Hochzeitsmesse

by Sarah Linow on 26. September 2020 Kommentare deaktiviert für Wedding Soirée 2020 – Die Hochzeitsmesse

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr nicht nur Aussteller, sondern bei der Organisation der Hochzeitsmesse Wedding Soirée auch aktiv beteiligt sind. Die 3. Wedding Soirée findet am 25.10.2020 von 11 – 17 Uhr statt.

Die Veranstalterin Liliana Cataldo von Complementum hat die Wedding Soirée mit der Fotografin Mandy Straub schon zweimal veranstaltet. Bei der dritten Wedding Soirée wird die Messe zum ersten Mal etwas größer mit ca. 30 Austellern.

Mit dem Oderberger Stadtbad wurde eine außergewöhnliche Hochzeitslocation für die großartige Messe gefunden. Die meisten Paare legen heutzutage viel Wert auf Dekorationen und wünschen sich eine Hochzeit, die sie selbst als Paar widerspiegelt. Deshalb hat das Konzept der Messe einen besonderen Fokus auf die Ästhetik gesetzt und zeigt den Besuchern eine schöne, stilvolle Hochzeitswelt. Das Farbthema ist diesmal Weiß und Roségold.

Lasst Euch überraschen von einem wunderschönen Ambiente, stilvollen Dekorationen und ausgewählten Hochzeitsdienstleistern.

Weitere Infos findet Ihr unter www.weddingsoiree.de, Tickets gibt es hier.

Sarah LinowWedding Soirée 2020 – Die Hochzeitsmesse

Unterschied zwischen einer standesamtlichen und freien Trauung

by Sarah Linow on 25. August 2020 Kommentare deaktiviert für Unterschied zwischen einer standesamtlichen und freien Trauung

Die standesamtliche Trauung ist die offiziell anerkannte Trauung. Jedoch bestimmen die Standesämter, ob sie die Paare nur im Standesamt trauen oder auch Außentrauorte, außerhalb des Standesamtes anbieten.

Diese sind festgelegt, das Standesamt kommt leider nicht in alle Locations. Außerdem ist es manchmal sehr schwer den gewünschten Tag und die Uhrzeit zu reservieren.

Bei einer standesamtlichen Trauung kann sich das Paar auch leider nicht wünschen wer die Trauung macht. Es gibt sehr gute Redner*innen, aber auch weniger gute unter den Standesbeamten*innen.

Dies sind die großen Vorteile einer freien Trauung:

Die freie Trauung ist zwar nicht offiziell anerkannt, aber es ist „die Trauung für das Herz“.

Das Paar kann den Redner*in auswählen und buchen und den Ort und die Uhrzeit selbst festlegen. Das Paar hat so die Möglichkeit nur alleine oder im kleinen Kreis ins Standesamt zu gehen und macht mit allen Gästen eine freie Trauung draußen oder in der Location, wo auch die Feier stattfindet.

Einen freien Render*in sollte man vorab kennenlernen und wenn die Chemie stimmt, dann wird eine individuelle Rede für das Paar geschrieben. Manche Redner*innen beziehen auch die Familie und Freunde mit ein, wenn es gewünscht ist. Die Länge der Trauung kann besprochen werden, so wie die Lieder oder eventuell sogar Rituale.

Eine besondere Empfehlung für deutschlandweite Reden oder sogar für eine Destination Hochzeit ist

Lara von Konfettikuss – Traurednerin mit Herz & Poesie

Geschichten. Sie sind es, die unser Leben lebenswert machen. Sie erzählen von flüchtigen Blicken. Schmetterlingen im Bauch. Und einzigartigen Momenten, wenn zwei Menschen sich in die Augen schauen und „Ja“ zueinander sagen. Diesen Moment begleite ich aus dem schönen Ulm – mit Herz und ganz viel Gefühl. Mein Name ist Lara und als freie Traurednerin für die kleinen und intimen Hochzeiten, lasse ich mit meinen Worten der Liebe tausende Konfettiküsse über Brautpaare regnen. Und damit die Paare noch ganz lange etwas von der schönen Rede haben, wird diese in eine exklusive, kleine Memoirebox aus Holz verpackt – mit einem Strauss Blumen.

Wie schön, hin und wieder Menschen zu begegnen, die mit genausoviel Liebe und Leidenschaft Paare an ihrem schönsten Tag begleiten.

Sarah LinowUnterschied zwischen einer standesamtlichen und freien Trauung